Produkte

Products

21/09/2017

Bodeneinbauwaage

Bodeneinbauwaage

Bodeneinbauwaage zum Wiegen von Patienten, auch mit Bett und Rollstuhl. Gewichtsausdruck über Drucker oder über Schnittstelle an Netzwerk. Waage kann mit sämtlichen medizinischen Bodenbelägen und Fliesen belegt werden.
Waage wird von unseren Spezialisten eingebaut und in Betrieb genommen.

Bodeneinbauwaage zum Wiegen von Patienten, auch mit Bett und Rollstuhl. Gewichtsausdruck über Drucker oder über Schnittstelle an Netzwerk. Waage kann mit sämtlichen medizinischen Bodenbelägen und Fliesen belegt werden.
Waage wird von unseren Spezialisten eingebaut und in Betrieb genommen.

1037_DiaSCALE_Bodeneinbauwaage.pdf

21/09/2017

miscea CLASSIC

miscea CLASSIC

Berührungslose Waschtischarmatur mit integriertem Spender von Seife und Desinfektionsmittel.

Die miscea CLASSIC® ist weltweit das erste und einzige System seiner Art, welches in der Lage ist, Wasser und zusätzlich zwei Handhygiene-Produkte aus der gleichen Armatur zu spenden. Ein neuartiges Konzept, das die Art und Weise wie Menschen ihre Hände waschen und desinfizieren, verändert hat. Ein einzigartiges Produkt mit ausgereifter, langjährig geprüfter Technik. Die Kombination einer Waschtischarmatur mit zwei berührungslosen Spendern vereinfacht nicht nur das Händewaschen, sondern sie schafft auch Platz und Sauberkeit rund um das Waschbecken. Zudem entfällt die Montage von häufig tropfenden Seifenspendern.

Berührungslose, elektronisch gesteuerte Waschtischarmatur mit integriertem Spender von Seife und Desinfektionsmittel.

1010_miscea.pdf

21/09/2017

ZERA BED

ZERA BED

So geradlinig und schlicht wie ihr Name ist auch das Design der ZERA BED. Der Leuchtenkörper ist nur 20 Millimeter hoch und tritt dezent in den Hintergrund. Das sandgestrahlte, eloxierte Aluminiumgehäuse veredelt die Raumarchitektur. Gleichzeitig überzeugt sie durch ihre Modularität und technischen Finessen.
Die ZERA BED verfügt über vier separat schaltbare Lichtszenen: homogenes Allgemeinlicht (3000K), rechteckiges Untersuchungslicht (4000K), blendfreies Leselicht (2700K) und beruhigendes Nachtlicht (2700K). Das klar abgegrenzte Untersuchungslicht sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung von Kopf bis Fuß und vermeidet die Blendung von Bettnachbarn.

So geradlinig und schlicht wie ihr Name ist auch das Design der ZERA BED. Der Leuchtenkörper ist nur 20 Millimeter hoch und tritt dezent in den Hintergrund. Das sandgestrahlte, eloxierte Aluminiumgehäuse veredelt die Raumarchitektur. Gleichzeitig überzeugt sie durch ihre Modularität und technischen Finessen.
Die ZERA BED verfügt über vier separat schaltbare Lichtszenen: homogenes Allgemeinlicht (3000K), rechteckiges Untersuchungslicht (4000K), blendfreies Leselicht (2700K) und beruhigendes Nachtlicht (2700K). Das klar abgegrenzte Untersuchungslicht sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung von Kopf bis Fuß und vermeidet die Blendung von Bettnachbarn.

1012_zera-Bed.pdf

21/09/2017

Kirsch MED-288

Kirsch MED-288

Der DIN 58345 genormte Medika- mentenkühlschrank bietet mit seinen fünf auf Rollen gelagerten Schubfächern enorme Kapazität für Medikamente aller Art. Zur besseren Übersicht liegen drei Längs- und neun Querteiler bei. Mit einem MED-288 müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre fragile Ware machen. Die Benutzerfreundlichkeit der Geräte und die Möglichkeit der Temperaturdokumentation, zum Beispiel über die RS485 Schnittstelle (Kirsch, PC-Kit), sorgen für effizientes und prozessorientiertes Arbeiten – so sparen Sie wertvolle Zeit, die Sie in die Betreuung Ihrer Patienten investieren können.
Der Innenbehälter ist aus schlagfestem Kunststoff. Seine Kühltemperatur liegt zwischen +2 und +20 °C, der Energieverbrauch, aufgrund der optimierten Luftleitbleche auch bei dieser Größe nur bei 1,00 kWh/24h

Der DIN 58345 genormte Medikamentenkühlschrank bietet mit seinen fünf auf Rollen gelagerten Schubfächern enorme Kapazität für Medikamente aller Art. Zur besseren Übersicht liegen drei Längs- und neun Querteiler bei. Insgesamt 280 Liter brutto Fassungsvermögen bietet der MED-288!

1019_medikamentenkuehlschrank_288.pdf